Blog

Jetzt ist Zeit zu handeln, die Heizperiode geht gerade erst los

Berlin
In cooperation with:

Vielerorts ist es heute noch angenehm warm, aber der Winter steht vor der Tür und an einigen Orten muss schon geheizt werden. Davon abgesehen, dass unsere Energieressourcen ein sehr kostbares Gut sind, mit dem wir im Hinblick auf ein lebenswertes morgen verantwortlich umgehen müssen, drängt sich eine Verbrauchsreduktion bei den aktuellen Preisen mit Blick auf das Portemonnaie (oder die Bilanzen) auch ganz unmittelbar auf.

Für Wohnungsunternehmen ist es also höchste Zeit, die Heizungsanlagen im Bestand zu optimieren, um diesen Winter noch Einsparpotentiale beim Heizen und der Warmwasserbereitung heben zu können. Und auch wenn mittelfristig kein Weg am Umstieg auf hybride Energiesysteme vorbeiführen wird, lassen sich als Sofortmaßnahme mit unserer Lösung auch bei einfachen Heizungen, wie z.B. dem klassischen Gaskessel, bereits signifikante Einsparungen erzielen. Diese sind in den seltensten Fällen richtig eingestellt, viele werden sogar noch auf Werkseinstellung gefahren, so dass sich durch eine intelligente Optimierung und Steuerung schnell und einfach Geld und Energie sparen lässt.

Und mit unserer ganzheitlichen Lösung geschieht dies nachhaltig und zukunftssicher: Einmal installiert ist Dank der bequemen Fernsteuerung jede weitere Anpassung ein Klacks. Ob Änderung der Nachtabsenkung oder Nachjustierung der Vorlauftemperatur, alles im Handumdrehen gemacht – in Echtzeit und bequem aus dem Büro.

Und ach ja, da war doch noch etwas: Ganz nebenbei ist auch der erste Schritt in die Zukunft gemacht, die Steuerungssoftware für ein hybrides Energiesystem läuft bereits.

So geht smartes Energiemanagement – einfach gemacht.

Wenn Sie noch diesen Winter Geld und Energie sparen wollen, dann kontaktieren Sie uns einfach.

Ähnliche Artikel

Auf unserem Blog finden Sie immer die neuesten Nachrichten und interessante Artikel zu verschiedenen Themen